Rückblick auf das Musikfest der Bundeswehr in Düsseldorf

Rückblick auf das Musikfest der Bundeswehr in Düsseldorf

Lieber Besucher unserer Website,

am 23.09.2017 ist die Motorradstaffel in Düsseldorf, beim ersten Musikfestival der Bundeswehr, aufgetreten. Die Einladung für diese Veranstaltung war für uns schon eine recht große Sache. Denn eines war klar, hier wird eine RICHTIGE Show auf die Beine gestellt.

Am 20.09.2017 bewegte sich dann auch die Kolonne der Motorradstaffel mit mehreren Lkw und Gruppenwagen in Richtung Düsseldorf. Kaum Angekommen wurde uns ein toller Betreuungsoffizier zur Seite gestellt. Dann ging es zur Besichtigung der Örtlichkeit. Die Halle wurde begangen und auch nicht unwichtig, die Kantine wurde „beschnuppert“.

Ab Donnerstag war es dann ein straffes und eng getacktetes Programm. Motorräder entladen, Training in der Düsseldorfer Messe und anschließende Finalprobe. Das Ganze zog sich dann bis in den späten Abend hinein.

 

Am Freitag dann wieder, Proben, Proben, Proben……

 

 

Am Samstag war es dann deutlich zu spüren, die Spannung stieg an. Und dann war es endlich soweit. Die Show konnte beginnen.  Im ausverkauften ISS Dome war eine super Stimmung mit einem begeisterungsfähigem Publikum.

Gestartet sind wir mit einer „fremdbesetzten Pyramide“. „Fremdbesetzt“ will sagen, dem Anlass entsprechend haben wir zu unseren Kollegen noch drei freiwillige Soldaten/innen  des Wachbataillons in den Programmpunkt aufgenommen. Die Drei haben ihre Sache super hinbekommen und einmal mehr auch hier, unseren ganz großen Dank an euch.

 

 

Wir alle waren geflasht von der Atmosphäre in der Halle….. Daher auch einmal einen großen Dank an das tolle Publikum.

Liebe Düsseldorfer, wenn ihr euch 2017 diese Veranstaltung entgehen lassen habt, ihr habt etwas verpasst…….

Alles in Allem, die Motorradstaffel Polizei Hamburg sagt der Bundeswehr, hier in der Person des Stabshauptmannes Thomas Ernst, “ vielen Dank, dass wir dabei sein durften!“

 

 

 

2017-10-18T21:03:42+00:00 1. Oktober 2017|News|